15:00 bis 17:00 Uhr
Unternehmensnachfolge- und Vermögensplanung im Familienunternehmen - steuerliche und zivilrechtliche Entwicklungen

StB Prof. Dr. Swen Oliver Bäuml, Frankfurt am Main


I. Unternehmensnachfolge im neuen Erbschaftsteuerrecht

  • Die neue Gesetzeslage im Bereich des Betriebsvermögens
  • Abgrenzung begünstigtes / nicht begünstigtes Vermögen
  • Verschonungsmodelle für kleine und mittlere Unternehmen
  • Änderung beim Verwaltungsvermögen
  • Konsequenzen für die Beratungs- und Gestaltungspraxis


II. Gestaltungspraxis der Begünstigung von Betriebsvermögen und Beteiligungen

  • Nießbrauchsvorbehalt bei Schenkung von Gesellschaftsanteilen
  • Vermögensumschichtungen innerhalb der Mindestbehaltsfristen
  • Änderungen beim "Finanzmitteltest" im neuen Gesetz
  • Rechtsformunterschiede
  • Sonderbetriebsvermögen und Lösungen bei Kapital- und Personengesellschaften
  • Stiftungen als Lösung oder doch nur Ultima ratio?
  • Gestaltung von Schenkungs- sowie von Gesellschaftsverträgen und Abfindungsklauseln im neuen Recht


III. Exkurs: Aktuelles zur Übertragung von Privatvermögen